Erbsensuppe mit Minze

Erbsensuppe
  • Vorbereitungszeit
    5 min
  • Kochzeit
    15 min
  • Portionen
    4

Sie haben keine Ahnung, was Sie kochen sollen? Keine Panik, wenn Sie Erbsen und Kartoffeln zu Hause haben, ist diese Erbsensuppe mit Minze eine ideale Wahl. Und das Kochen dauert weniger als 20 Minuten. Nährstoffreiche Nahrung, geeignet für Kleinkinder. Versuch es!

Wussten Sie, dass Aussaaterbsen (Pisum sativum), oft einfache Erbsen, eine Hülsenfrucht aus der Familie der Hülsenfrüchte sind, eine Kulturpflanze. Eine wertvolle Nahrungspflanze. Erbsen haben ein natürliches Verbreitungsgebiet in Kleinasien, werden aber heute auf der ganzen Welt angebaut. In der Vergangenheit war es die Hauptquelle für menschliches Protein; Erbsen werden heute relativ selten verwendet.

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.

    Schritt 2

    Die Zwiebel in Scheiben schneiden. In einem Topf etwa 5 Minuten braten

    Schritt 3

    Die Kartoffeln in Würfel schneiden.

    Schritt 4

    Kartoffeln und Gemüsebrühe in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze unter einem Deckel kochen, bis die Kartoffeln weich sind.

    Schritt 5

    Dann die Erbsen dazugeben und weitere 5 Minuten kochen.

    Schritt 6

    Schalten Sie die Hitze aus, fügen Sie Salz, Pfeffer, Minze hinzu und lassen Sie die Suppe einige Minuten abkühlen.

    Schritt 7

    Anschließend die warme Suppe vorsichtig in einen Mixer geben. Bis zur gewünschten Konsistenz mixen.

    Abschluss

    Sie können mit geriebenem Parmesankäse oder zerkleinertem Feta bestreut servieren. Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung