Blumenkohllasagne

Lasagne und ein Glas Wein im Hintergrund
  • Vorbereitungszeit
    20 min
  • Kochzeit
    30 min
  • Portionen
    4

Vegetarische Lasagne mit Blumenkohl. Dieses Rezept nimmt ziemlich viel Zeit in Anspruch, daher empfehle ich, es mit Ihrer Familie zu kochen, es wird eine angenehme und nützliche Zeit sein.

Wusstest du das Lasagne hat ihren Ursprung in Italien. Das erste registrierte Rezept stammt aus dem 14. Jahrhundert. am Anfang, im Kochbuch Liber de Coquina. Später wurde dieses Rezept in eine traditionelle Neapel-Lasagne verwandelt, die mit lokaler Wurst, kleinen gebratenen Fleischbällchen, hartgekochten Eiern, Ricotta- oder Mozzarella-Käse und dem Neapel von Neapel überzogen ist. Was jedoch als moderne Lasagne gelten könnte, kann in der Region Emilia-Romagna in Italien genossen werden und heißt „Lasagne al Forno“. Es wird mit dickem Ragout und Bechamelsauce, Ricotta oder Mozzarella hergestellt, die normalerweise mit Wein, Zwiebeln und Oregano gewürzt werden.

Zutaten

    Lernprogramm

    Sie benötigen eine Schüssel, um Lasagne zuzubereiten. Normalerweise verwende ich eine Glasbackform, die etwa 35x23 cm groß ist.

    Schritt 1

    Backofen auf 220 °C vorheizen.

    Schritt 2

    Etwa 10 Köpfe vom Blumenkohl trennen. Auf einem Backblech zusammensetzen, 1 Esslöffel Öl und einen Teelöffel Salz hinzufügen. Den Blumenkohl gleichmäßig verteilen und 15 bis 20 Minuten backen.

    Schritt 3

    Inzwischen fein hacken: Tomaten; 4 Knoblauchzehen; separat 1 Knoblauchzehe; Pfeffer.

    Schritt 4

    Ricotta, Ei, gebratenen Blumenkohl und 1 gehackte Knoblauchzehe fein mischen, bis eine glatte Masse entsteht.

    Schritt 5

    Zubereitung der Soße. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, die 4 geschnittenen Knoblauchzehen und ½ Teelöffel Salz dazugeben, bis der Knoblauch zu quietschen beginnt und aromatisch wird. (ca. 2 Min.) Dann die Paprika in den Topf geben und umrühren und ca. 8 Minuten weich kochen. Tomatensauce und Beutel hinzufügen, ca. 30 Sek. Fügen Sie nach Belieben die Tomaten und das frische oder getrocknete Basilikum hinzu. Alles bei schwacher Hitze kochen und gelegentlich umrühren. Bis die Soße eindickt.

    Schritt 6

    In der Zwischenzeit Lasagneplatten nach Packungsanweisung zubereiten.

    Schritt 7

    Lasagne-Kreation. Beginnen Sie, die Lasagne rund in den Behälter zu legen, in dem Sie sie formen möchten, und legen Sie die Teller nach unten (ca. 4), ohne sich zu überlappen. Etwas Ricotta-Mischung und Sauce darüber geben. Auf die Tomatensauce, ein Drittel Mozzarella und ein Drittel Parmesan geben. Setzen Sie die Lasagneplatten wieder ein (ca. 3). Auf die restliche Ricotta-Mischung und Sauce, Tomatensauce, Drittel Mozzarella und Parmesan geben. Die letzte Schicht legt die restlichen Lasagneplatten. Tomatensauce, restlichen Mozzarella und Parmesan darüber geben.

    Schritt 8

    Mit Folie abdecken und etwa 20 Minuten backen.

    Schritt 9

    Entfernen Sie die Folie und backen Sie weiter, bis der Käse zu bräunen beginnt, etwa 10 Minuten. 10 Minuten einplanen. Entspannen Sie sich, damit sich die Lasagne leichter schneiden lässt.

    Abschluss

    Sie können jedem Rezept immer etwas Eigenes hinzufügen. In diesem Fall kann anstelle von Blumenkohl Hackfleisch verwendet werden, je nach Größe des Gerichts die Zutaten erhöhen oder verringern. Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung