Hähnchenfilet in Parmesankäse

Hühnchen in Parmesankäse
  • Vorbereitungszeit
    10 min
  • Kochzeit
    20 min
  • Portionen
    2

Hähnchenfilet in Parmesankäse kann sicherlich nicht enttäuschend sein, ausdrucksstarker Geschmack, Sättigung, eine großartige Mahlzeit, um sich selbst und Ihre Lieben zu respektieren. 

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Hähnchenfiletstücke halbiert, mit einem Fleischhammer bestreut.

    Schritt 2

    Tauchen Sie das Huhn gründlich in das Ei und wickeln Sie es dann in Paniermehl, sodass das Paniermehl das ganze Huhn bedeckt.

    Schritt 3

    In einer erhitzten Pfanne mit Öl backen, von beiden Seiten backen, bis die Semmelbrösel braun und knusprig sind.

    Schritt 4

    Während das Huhn backt, bereiten Sie die Sauce vor. Zwiebeln, Knoblauch hacken und in einen Topf mit Öl geben und anbraten, bis sie bräunen. Dann die Tomaten in ihrem Saft, Petersilie, Zucker, Essig, Salz, Chili hinzufügen. Rühren Sie den Koch bei schwacher Hitze für etwa 5 Minuten, bis die Sauce leicht eindickt.

    Schritt 5

    Den Backofen auf 220 °C vorheizen, damit der Backofen nur von oben beheizt wird.

    Schritt 6

    Gießen Sie in eine Schüssel, die in den Ofen gestellt werden kann, ein paar Esslöffel Sauce und legen Sie das Brathähnchen darauf. Das Hähnchen mit der restlichen Sauce bestreuen.

    Schritt 7

    Das Hähnchen mit der Sauce auf den geschnittenen Mozzarella-Käse legen und über Parmesan gießen.

    Schritt 8

    10 - 15 Minuten backen, oder bis der Käse gebraten ist.

    Abschluss

    Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung