Vista in Koriander und Limettensauce

Hühnerfleisch in Limettensauce
  • Vorbereitungszeit
    15 min
  • Kochzeit
    25 min
  • Portionen
    4

Oft fragt man sich, wie man Hähnchenfilet anders zubereiten kann. Dann ist dies ein etwas anderes, vielleicht Rezept - Hühnchen in Koriander und Limettensauce. 

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Wenn die Hähnchenbrüste ungleich dick sind, falten Sie sie auf die gleiche Dicke. Auf beiden Seiten salzen und pfeffern.

    Schritt 2

    Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Das Hähnchen dazugeben und 6-7 Minuten backen, dabei einmal wenden. Er muss außen braun sein, darf aber nicht durchgebacken sein. Das Hähnchen auf einen Teller legen und gut mit Folie abdecken, beiseite stellen.

    Schritt 3

    Die Zwiebel in Würfel schneiden.

    Schritt 4

    Brühe, Limettensaft, Zwiebeln und rote Paprika in die Pfanne geben. Backen und 10 Minuten köcheln lassen.

    Schritt 5

    Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und fügen Sie saure Sahne und Butter hinzu. Rühren, bis die Butter geschmolzen ist.

    Schritt 6

    Dann die Sauce und das Hühnchen in eine Auflaufform geben und in den vorgeheizten Backofen stellen. Backen, bis das Huhn vollständig gekocht ist, etwa 5-10 Minuten.

    Abschluss

    Wenn Sie Hühnchen servieren, gießen Sie die Sauce ein, Sie können sie mit frischem Salat servieren oder dasselbe essen. Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung