Frischer Ananas-Joghurt-Kuchen

Ananas-Joghurt-Kuchen
  • Vorbereitungszeit
    30 min
  • Kochzeit
    1 pm

Frischer Ananas-Joghurt-Kuchen. Über Tortenform mit 23 cm Durchmesser. Diesen Kuchen am besten am Vortag backen. 

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Machen Sie eingeweichte Datteln und 100 g Cashewkerne in heißem Wasser, jeweils in einer eigenen Schüssel.

    Schritt 2

    Mandeln, 70 g Cashewkerne (nicht eingeweicht) und Kokosflocken in einen Mixer geben. Mischen, bis eine homogene Masse entsteht.

    Schritt 3

    Datteln, 1 Esslöffel Öl, eine Prise Salz in den Mixer geben und weiter mahlen. Fügen Sie bei Bedarf 2 weitere Esslöffel Wasser hinzu, um das Mahlen zu erleichtern.

    Schritt 4

    Die fertige Masse in einen Mixer geben, in Form eines Kuchens in eine gleichmäßige Schicht geben. Dann in den Kühlschrank stellen.

    Schritt 5

    Ananas schälen und in Stücke schneiden. Ich schneide gerne fein, aber das macht nicht viel aus.

    Schritt 6

    In einen Mixer eingeweichte Nüsse, Ananas, Öl, Kokosmilch, Joghurt, Süßungsmittel und Kokosmilch geben. Mixen, bis die Masse vollständig cremig ist.

    Schritt 7

    Die Füllung über den Tortenboden gießen. Und für mindestens 4 Stunden oder sogar über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Schritt 8

    Dann nach Belieben dekorieren. Ich dekoriere mit Ananasstücken. Guten Appetit!

    Abschluss

    Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung