Schmalzpastetchen

Speckpastetchen
  • Vorbereitungszeit
    1 pm
  • Kochzeit
    25 min
  • Portionen
    50

Speckkuchen werden für mich meistens nur mit Weihnachten in Verbindung gebracht. Angenehme Kindheitserinnerungen, als ich mit meiner Mama den Teig ausgerollt und mit massenweise Bratlingen gefüllt habe. Die gerade aus dem Ofen geholten Bacon-Patties, der Geruch von Rausch und der Geschmack, der einem im Mund zergeht. 

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    50 ml Milch erhitzen, vom Herd nehmen und 50 g Hefe und 1 Esslöffel Zucker einrühren. 15 Minuten beiseite stellen.

    Schritt 2

    Restliche Milch (550 g) in eine große Schüssel geben, Butter einrühren und 1 EL Zucker und eine Prise Salz dazugeben.

    Schritt 3

    Dann die vorhandene Hefe einrühren und das Mehl sieben. Den Teig gründlich durchkneten. Dann den Teig an einem warmen Ort aussehen lassen - 30 min. (Wenn der Teig das erste Mal aufgeht, schieben Sie ihn zurück in die Schüssel. Wenn der Teig wieder aufgegangen ist und sich mindestens verdoppelt hat, nehmen Sie ihn aus der Schüssel und legen Sie ihn auf eine mit Mehl bestreute Fläche.)

    Schritt 4

    Während der Teig gärt, bereiten Sie die Tortenfüllung vor. Fleisch und Zwiebeln fein hacken. (Ich weiß, dass andere noch ein bisschen Zwiebel und Fleisch braten, das kannst du auch machen, aber ich sehe keinen Sinn.)

    Schritt 5

    Backofen auf 190 °C vorheizen.

    Schritt 6

    Wenn alles fertig ist, ist es Zeit, Kuchen zu backen. Eine kleine Kugel aus dem Teig nehmen, mit einer Teigrolle oder mit der Hand ausrollen, einen Löffel Füllung in die Mitte geben, die Ränder schließen und mit den Fingern gut zusammendrücken, damit sie sich nicht lösen. (Wiederholen, bis der Teig und die Füllung fertig sind.)

    Schritt 7

    Das Backpapier auf ein Backblech legen und die fertigen Patties darauf legen.

    Schritt 8

    20-23 Minuten backen, bis die Patties oben goldbraun geworden sind.

    Abschluss

    Fertige Frikadellen können auf Wunsch mit geschlagenem Ei bestrichen werden, um sie glänzend zu machen. Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung