Spaghetti mit cremiger Kürbissauce und Trockenfleisch

Spaghetti mit Kürbis
  • Vorbereitungszeit
    30 min
  • Kochzeit
    30 min
  • Portionen
    4

Spaghetti mit cremiger Kürbissauce und Trockenfleisch, ein tolles Essen.

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Backofen auf 200 °C vorheizen.

    Schritt 2

    Einen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden.

    Schritt 3

    Eine Knoblauchzehe schälen.

    Schritt 4

    Legen Sie das Backpapier auf ein Backblech und legen Sie die Kürbisscheiben nebeneinander, wobei Sie eine Knoblauchzehe in die Mitte legen. Gießen Sie ein wenig Öl. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. In den Ofen schieben und backen, bis der Kürbis weich ist, etwa 15 Minuten.

    Schritt 5

    Kochen Sie die Spaghetti wie auf dem Beutel angegeben oder nach Ihrem Geschmack.

    Schritt 6

    Das Fleisch in Würfel schneiden. In einer Pfanne anbraten. Beiseite legen.

    Schritt 7

    Die Haselnüsse in einer erhitzten Pfanne anrösten. Wenn sie etwas ausgestorben sind, entfernen Sie die braunen Häute. Den Stößel in kleinere Stücke schneiden, mahlen oder zerdrücken.

    Schritt 8

    Die Kürbisse aus dem Ofen nehmen, in eine Schüssel mit gebratenem Knoblauch geben. Zu einer homogenen Masse pürieren, zum Schluss auch Frischkäse pürieren.

    Schritt 9

    Kürbis-Sahne-Käse-Sauce zu der Paste geben.

    Abschluss

    Beim Servieren mit Fleischstücken und etwas Nuss bestreuen. Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung