Snickers-Käsekuchen

  • Vorbereitungszeit
    ~ 1 h
  • Kochzeit
    ~ 40 min

Snickers-Käsekuchen. Sehr lecker und herzhaft!

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Kekse pürieren, geschmolzene 150g Butter und Kakao dazugeben. Die Keksmasse liegt in der Form vor, wird sorgfältig nivelliert und gründlich gepresst.

    Schritt 2

    Sahne - Frischkäse mit 150 g Zucker mischen, Sahne hinzufügen - umrühren, ein Ei nach dem anderen mischen und umrühren. All dies wird von Zitronensaft, Kartoffelstärke und Sauerrahm begleitet. Alles gut umrühren. Gießen Sie die fertige Masse auf die Kekse.

    Schritt 3

    Wickeln Sie die Backform in Folie und legen Sie sie auf ein Backblech und gießen Sie 1 cm heißes Wasser ein. (Dies sollte getan werden, damit der Käsekuchen nicht knackt) und 170 h in einen vorgeheizten 1-Grad-Ofen stellen. Wenn das Wasser in der Pfanne verdunstet ist, fügen Sie mehr hinzu.

    Schritt 4

    Wenn der Kuchen fertig ist, sollte er 5-6 Stunden ruhen oder über Nacht gehen lassen.

    Schritt 5

    Beenden Sie das Karamell, wenn der Kuchen ruht! 120 g Zucker bei schwacher Hitze schmelzen, 50 g Butter und 80 ml heiße Sahne hinzufügen. Alles gut vermischen und verschließen.

    Schritt 6

    Gießen Sie die Nüsse über den Käsekuchen und gießen Sie das Karamell darüber. Kann 1 h in den Kühlschrank gestellt werden, um das Karamell zu härten.

    Abschluss

    Sehr lecker, unbedingt ausprobieren! Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung