Reis in Curry-Sojasauce

Reis mit Curry
  • Vorbereitungszeit
    10 min
  • Kochzeit
    25 min
  • Portionen
    2

Reis in Curry-Sojasauce - ich glaube, dass ein solches Gericht von vielen zubereitet wurde. Aber bei mir hieß das, wenn nichts im Kühlschrank ist und alles zusammensteckt. Schnell, einfach und vor allem lecker. 

Beim Anschauen von Rezepten ist es wichtig, sich eine Vorstellung zu machen, wenn Sie Koch sind, dann reicht das völlig aus. Wie ich schon sagte, muss jedes Rezept etwas Eigenes haben.

Werbung

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Bringen Sie den Reis zum Kochen.

    Schritt 2

    Während der Reis eingeschaltet ist, alle Pilze und Zucchini in feine Stücke schneiden. In einer Pfanne backen. Nach etwa 10min. Curry und Soja dazugeben. Alles umrühren.

    Schritt 3

    Der fertige Reis wird dem Gericht hinzugefügt, das in der Pfanne gebacken wird. Alles umrühren. Gegebenenfalls weitere Gewürze hinzufügen. Alles weitere 10-15 Minuten backen. oder bis alle Zutaten weich genug sind.

    Abschluss

    Beim Servieren können Sie das Gericht mit getrocknetem oder frischem Dill und frischen Paprikascheiben dekorieren. Anstelle von Reis wurden auch Süßkartoffeln verwendet. Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung