Reis mit Hühnchen

Reis mit Hühnchen
  • Vorbereitungszeit
    10 min
  • Kochzeit
    40 min
  • Portionen
    6

Gebratener Reis mit Hühnchen ist ein chinesisches Gericht. Ein solches Rezept gibt es schon lange nur in China. Traditionell kochen die Chinesen dieses Gericht im Wok bei großer Hitze. 

Für dieses Rezept reicht eine selbstgemachte Pfanne. Dieses Gericht ist einfach zuzubereiten und eignet sich perfekt zum Mittag- oder Abendessen.

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    2 EL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchenfilet mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten anbraten. Das fertige Hähnchen wird dann in mundgerechte Stücke geschnitten.

    Schritt 2

    Karotten, eine Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein hacken.

    Schritt 3

    1 EL Öl in derselben Pfanne erhitzen. 1 Zwiebel und Karotte dazugeben und anbraten. Nach 5 Minuten Knoblauch und Ingwer dazugeben. Alles backen, bis alles weich ist.

    Schritt 4

    Reis, Erbsen, Eier in die Pfanne geben und etwa 2 Minuten braten.

    Schritt 5

    Fügen Sie 3 Esslöffel Sojasauce und 2 weitere gehackte frische Zwiebeln zum fertigen Gericht hinzu. Alles zusammen mischen.

    Abschluss

    Guten Appetit!

    Hinterlassen Sie eine Bewertung