Eingelegte Gurken für den Winter

Gurken
  • Vorbereitungszeit
    1 pm

Bereiten Sie Gurken für den Winter nach diesem Rezept vor. Selbst ein Anfänger wird es nicht schwer finden und es wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen! Die Besonderheit des Rezepts ist, dass wir nicht nur scharfe Kräuter und Gewürze, sondern auch Karotten und Zwiebeln verwenden, sodass Gurken unglaublich lecker sind.

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Gurken, Karotten und Blätter waschen und trocknen.

    Schritt 2

    Zwiebeln und Knoblauch schälen.

    Schritt 3

    Zwiebel in Ringe geschnitten, Karotten - Scheiben. Knoblauch fein hacken.

    Schritt 4

    Sterilisieren Sie das Glas.

    Schritt 5

    Zwiebeln, Knoblauch und Karotten, Dill, Petersilie und Blätter in ein Glas geben. Dann die Gurken anrichten.

    Schritt 6

    Bereiten Sie eine Gurkenmarinade vor. Dazu zuerst Wasser in den Topf gießen, bei starker Hitze zum Kochen bringen. Gießen Sie die Flüssigkeit in ein Glas, schließen Sie den Deckel und lassen Sie es 10 Minuten ruhen.

    Schritt 7

    Gießen Sie die Flüssigkeit aus dem Glas vorsichtig in den Topf. Stellen Sie es auf hohe Hitze und kochen Sie es schnell. Fügen Sie Salz und Zucker hinzu und kochen Sie weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze.

    Schritt 8

    Wenn das Wasser kocht, vom Herd nehmen. Weinessig hinzufügen und umrühren. Gießen Sie in das Glas und setzen Sie den Deckel auf das Glas.

    Schritt 9

    Wickeln Sie das Glas fest in die Decke und drehen Sie es dann auf den Kopf, um es zu stehen. Es verlässt das Glas, bis es vollständig abgekühlt ist.

    Schritt 10

    Dann wird das Glas mit eingelegten Gurken an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt.

    Abschluss

    Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung