Ostern Hüttenkäse Pascha

Osterpascha
  • Vorbereitungszeit
    1, 15 Stunden
  • Kochzeit
    1, 15 Stunden
  • Portionen
    6

Ostern Hüttenkäse Pascha. Auf dem Ostertisch muss ein Pascha stehen. Pashas sind unterschiedlich, aber gleichzeitig in Zusammensetzung und Geschmack ähnlich. Aber auch eine andere Auswahl an Zutaten macht es zu Ihrem einzigen exklusiven Pass.

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Der Quark wird zweimal durch ein Sieb gerieben.

    Schritt 2

    Puderzucker, weiche Butter und Sahne zum Hüttenkäse geben. Alles gut vermischen oder vermischen.

    Schritt 3

    Geschlagener Zucker zusammen mit Eigelb. Zur Quarkmasse geben.

    Schritt 4

    Vanilleextrakt wird der Creme zugesetzt. Zu einem dicken Schaum geschlagen und zum Hüttenkäse geben.

    Schritt 5

    Bonbons, Rosinen und Nüsse hinzufügen. Mischen.

    Schritt 6

    Die fertige Masse wird wie eine Pyramide auf einer Platte geformt. Anschließend wird es in Frischhaltefolie eingewickelt. 1 Tag in den Kühlschrank stellen.

    Abschluss

    Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung