Kartoffelpuffer mit Matiesfilet

Kartoffelpfannkuchen
  • Vorbereitungszeit
    20 min
  • Kochzeit
    5 min

Ein Snack, der meiner Meinung nach ein Klassiker ist – Kartoffelpuffer mit Matiesfilet, Sour Cream und Dill. Versuch es!

Rezept von Veronika. Durchsuche ihr Instagram @veronika_levsa_love_to_cook und erhalte viele weitere tolle Rezepte. 

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Reiben Sie die Zwiebel.

    Schritt 2

    Bereiten Sie die Kartoffelpuffermasse vor. Reiben Sie die Kartoffeln. Den Saft auspressen.

    Schritt 3

    Zwiebeln, Eier, Mehl, Soda und Gewürze zu den Kartoffeln geben. Alles gut vermischen.

    Schritt 4

    Mit einem Esslöffel die Scheiben der Masse in eine erhitzte Pfanne mit Öl geben. Backen, bis sie goldbraun sind, auf beiden Seiten braun.

    Schritt 5

    Dill fein hacken.

    Schritt 6

    Den Knoblauch auspressen.

    Schritt 7

    Soße. Die Sahne in einer Schüssel mit Dill, Knoblauch und Gewürzen mischen - Salz, Pfeffer. Alles gut vermischen.

    Schritt 8

    Mache einen Snack. Die Sauce auf den Kartoffelpuffern verteilen, dann den Fisch darauf legen.

    Abschluss

    Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung