Zucchini- und Sommerkürbis-Whirlpools

Zucchini-Whirlpools
  • Vorbereitungszeit
    15 min
  • Kochzeit
    15 min
  • Portionen
    8

Verwenden Sie einen Gemüseschäler, um lange, dünne Kürbis- und Zucchinistreifen zu erstellen, um ein großartiges Gericht zuzubereiten - Zucchini- und Sommerkürbiswirbel

Zutaten

Nährwerte

  • Täglicher Wert*
  • 127 Kalorien
  • 6,9 g Eiweiß
  • 5,2 g Kohlenhydrate
  • 1,2 g Ballaststoffe
  • 2,8 g Zucker
  • 9,2 g Fett
  • 4 g gesättigtes Fett
  • 19,4 mg Cholesterin
  • 491,3 mg Vitamin A.
  • 21,3 mg Vitamin C.
  • 36,2 mm Folat
  • 149,2 mg Kalzium
  • 0,7 mg Eisen
  • 28,2 mg Magnesium
  • 357,6 mg Kalium
  • 263 mg Natrium

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Backofen auf 180 °C vorheizen.

    Schritt 2

    Knoblauchzehen und Basilikum hacken (kann getrocknet oder eingefroren werden).

    Schritt 3

    Beide Käse reiben.

    Schritt 4

    Ricotta, Parmesan, Basilikum, Knoblauch und einen Teelöffel Pfeffer in eine Schüssel geben. Beiseite legen.

    Schritt 5

    Den Kürbis der Länge nach mit einem Sparschäler in dünne, dünne Stränge oder Streifen schneiden. Es sollten ungefähr 6 wie "Nudeln" sein. Sie sind als „Whirlpool“ ausgebildet. Dann auf ein Backblech legen.

    Schritt 6

    Wiederholen Sie dies mit Zucchini, genauso wie mit Kürbis in Schritt 5.

    Schritt 7

    Alles mit Öl übergießen und mit Salz und den restlichen ¼ Teelöffeln Pfeffer bestreuen.

    Schritt 8

    Machen Sie eine Vertiefung in der Mitte jedes Wirbels und löffeln Sie etwa 2 Esslöffel der Füllung.

    Schritt 9

    Alles 6-8 Minuten backen.

    Abschluss

    Alles warm servieren. Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung