Zucchini in Sojasauce mit Reisnudeln

Zucchini mit Nudeln
  • Vorbereitungszeit
    5 min
  • Kochzeit
    15 min
  • Portionen
    2

Zucchini in Sojasauce mit Reisnudeln. Mein schnelles Abendessen Rezept. Alles ist so leicht und gesund. Wirklich schnell und einfach. Probieren Sie es aus, wenn Sie auch Tage haben, die keine Zeit oder wirklich keine Lust zum Kochen haben.

Werbung

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Die Zucchini in Würfel schneiden.

    Schritt 2

    Öl in einer Pfanne erhitzen und Zucchini darin anbraten.

    Schritt 3

    In der Zwischenzeit die Reisnudeln nach Packungsanweisung zum Kochen bringen.

    Schritt 4

    Wenn die Zucchini etwas weicher ist, Soja- und Chilisauce hinzufügen. Und fügen Sie nach Belieben Salz hinzu.

    Schritt 5

    Ganz am Ende der Zucchini Dill, einen Teelöffel, hinzufügen.

    Schritt 6

    Wenn die Reisnudeln und Zucchini fertig sind, können Sie auf einem Teller servieren. Zuerst die Reisnudeln legen und mit Zucchini-Sojasauce belegen.

    Abschluss

    Das alles esse ich gerne zusammen mit einem leichten Salat. Für einen ausdrucksvolleren Geschmack kann der Sauce auch Knoblauch hinzugefügt werden. Anstelle von Zucchini kann auch Zucchini verwendet werden. Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung