Zitronen-Ricotta-Nudeln mit Spinat

Pasta
  • Vorbereitungszeit
    15 min
  • Kochzeit
    5 min
  • Portionen
    3

Einfache, frische Zutaten, köstlicher Geschmack und minimaler Aufwand, es ist eine Zitronen-Ricotta-Paste mit Spinat. Versuch es!

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Bereiten Sie die Nudeln nach Packungsanweisung zu.

    Schritt 2

    Parmesankäse reiben.

    Schritt 3

    Die Knoblauchzehe auspressen.

    Schritt 4

    In der Zwischenzeit eine Ricotta-Sauce zubereiten. In einer mittelgroßen Schüssel Ricotta, etwas Öl, Parmesan, Knoblauch, Zitronenschale und -saft, Salz und Pfeffer vermischen. Dasselbe.

    Schritt 5

    In der letzten Minute des Nudelkochens den Spinat hinzufügen. Gut mischen und den Spinat nach unten drücken, so dass er in Wasser eingetaucht ist.

    Schritt 6

    Nach 1min. Nudeln und Spinat auskratzen. Fügen Sie die Ricotta-Sauce hinzu. Gut mischen.

    Abschluss

    Sofort servieren. Zum Servieren mit Zitronenscheiben und geriebenem Parmesan garnieren. Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung