Rübenrisotto mit Blauschimmelkäse

Rübenreis
  • Vorbereitungszeit
    15 min
  • Kochzeit
    45 min

Risotto ist ein norditalienisches Reisgericht, das in Brühe gekocht wird, bis es eine cremige Konsistenz erreicht. Probieren Sie dieses Rübenrisotto mit Blauschimmelkäse.

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Die Rüben reiben und in einer Pfanne mit Butter anbraten.

    Schritt 2

    Balsamico-Essig, Zucker und Gewürze zu den Rüben geben. Gelegentlich umrühren, damit die Rüben leicht karamellisieren. Wenn Sie fertig sind, beiseite stellen.

    Schritt 3

    Die Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne mit einem geschmolzenen Esslöffel Butter anbraten. Die Zwiebeln köcheln lassen, bis sie glasig sind.

    Schritt 4

    Dann den Reis dazugeben und fertig rühren, bis er leicht transparent wird.

    Schritt 5

    Dann den Weißwein über den Inhalt der Pfanne gießen, umrühren und in den Reis einziehen lassen.

    Schritt 6

    Dann etwas Brühe zugeben, umrühren.

    Schritt 7

    Setzen Sie dies fort, indem Sie von Zeit zu Zeit Brühe hinzufügen. Den Reis reifen lassen, damit er nicht ganz weich, sondern in der Mitte knusprig ist. (Es ist wichtig, den Reis von Zeit zu Zeit umzurühren und darauf zu achten, dass er nicht anbrennt.) Mit Salz abschmecken.

    Schritt 8

    Kurz vor dem Garen die Hälfte der Rüben, die Hälfte des Blauschimmelkäses und den Frischkäse hinzugeben. Rühren Sie die Zutaten leicht um und lassen Sie sie einige Minuten unter dem Deckel stehen. verweilen.

    Abschluss

    Das Gericht wird mit den restlichen Rüben und Blauschimmelkäse serviert. Etwas frisches Grün ist auch toll. Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung