Balsamico-Hühner

Hühner
  • Vorbereitungszeit
    10 min
  • Kochzeit
    30 min
  • Portionen
    4

Hühnchen mal anders - Balsamico-Hähnchen. Versuch es!

Balsamico-Essig (italienisch: aceto balsamico) ist ein sehr dunkler, konzentrierter und intensiv aromatisierter Essig mit Ursprung in Italien. Ganz oder teilweise aus Trauben: frisch gehackter Traubensaft mit allen Schalen, Kernen und Stielen.

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Das Öl in einer tiefen Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen.

    Schritt 2

    Zwiebeln und Paprika in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwa 5 Minuten braten. Gehackten Knoblauch und Chili hinzufügen. Rühren und weitere 1 min backen.

    Schritt 3

    Hühnchen mit Salz und Pfeffer bestreut.

    Schritt 4

    Das Hähnchen in eine Pfanne geben, von jeder Seite etwa 4 Minuten braten. Dann Balsamico und Tomaten dazugeben, ca. 25 Minuten köcheln lassen.

    Abschluss

    Ideal zu Kartoffelpüree und leichten Salaten. Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung