Schneller Bohneneintopf

Bohneneintopf
  • Vorbereitungszeit
    5 min
  • Kochzeit
    15 min
  • Portionen
    2

Ich esse seit meiner Kindheit gerne Bohnen. Und Mamas Bohneneintopf ist immer noch ein Lieblingsgericht, aber das Kochen dauert lange. Deshalb finde ich eine Lösung für den langen Garprozess – meinen schnellen Bohneneintopf.  

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Eine Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne backen.

    Schritt 2

    Speck und Tomaten ebenfalls schneiden, in die Pfanne geben. Etwa 10 Minuten backen.

    Schritt 3

    Bohnen und Erbsen abtropfen lassen, in die Pfanne geben und etwa 5 Minuten braten, bis sie leicht gebräunt sind.

    Abschluss

    Ich füge keine Gewürze hinzu, weil der Speck ziemlich salzig ist. Manchmal füge ich auch etwa 3 Esslöffel Tomatensauce hinzu. Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung