Schneller Kürbiskuchen

Kürbiskuchen
  • Vorbereitungszeit
    30 min
  • Kochzeit
    1 pm

Cremiger und leichter Kirschkuchen, der einfach zuzubereiten ist. Tolle Option für Herbstferien oder nasse Abende.

Zutaten

    Lernprogramm

    Schritt 1

    Salz in das Mehl einrühren.

    Schritt 2

    Butter mit Raumtemperatur wird von Hand mit Mehl vermischt.

    Schritt 3

    Sakul 1 ol.

    Schritt 4

    Geschlagenes Ei zum Mehl geben, Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel rollen und mindestens 30 Minuten kalt stellen.

    Schritt 5

    Einen Kürbis schälen und die Kerne entfernen. In Stücke schneiden und in einer kleinen Menge Wasser in einem Topf anbraten, bis der Kürbis weich ist.

    Schritt 6

    Wieder 2 Eier schlagen.

    Schritt 7

    Dann wird der Kürbis gemixt und mit Zucker, Gewürzen, Haferflocken und geschlagenen Eiern vermischt.

    Schritt 8

    Der Teig wird in Form eines Kuchens bedeckt, so dass der Kuchen Ränder hat. Den Boden mit einer Gabel einstechen und 15 Minuten bei 180 °C backen.

    Schritt 9

    Auf einem leicht gebackenen Boden die Kürbismasse bedecken und nochmals 50 Minuten backen.

    Schritt 10

    Kühlen Sie den Kuchen vor dem Servieren ab.

    Abschluss

    Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung