Apfelkuchen mit Mandelmehl und Roggenbrösel

Fladenbrot
  • Vorbereitungszeit
    20 min
  • Kochzeit
    40 min

Rezept von Sanda Sweet kitchen – Apfelkuchen mit Mandelmehl und Roggenbrösel.

Auf der Suche nach weiteren Sandas-Rezepten auf Facebook und Instagram - Sandas Sweet Kitchen.

Zutaten

    Lernprogramm

    Es wird eine Kuchenform mit 26 cm Durchmesser benötigt.

    Schritt 1

    Von den Äpfeln das Kerngehäuse entfernen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.

    Schritt 2

    Bereiten Sie eine Schicht Äpfel vor. Fügen Sie Zitronensaft, 1 Esslöffel Zimt zu den Apfelscheiben hinzu; 1 Esslöffel Maisstärke; 2 Esslöffel Zucker. Alles gründlich mischen.

    Schritt 3

    Aus Schredder. 180 g Mandelmehl werden mit 180 g Paniermehl vermischt; 3 Esslöffel Honig; 180 g Butter; 3 EL brauner Zucker und 3 EL Haferflocken. Mischen / gründlich mischen (am besten von Hand).

    Schritt 4

    Die Form des Kuchens mit Butter-Beeren-Mischung bestreichen und eine gleichmäßige Schicht Brösel darauf verteilen.

    Schritt 5

    Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 30-40 Minuten backen.

    Schritt 6

    Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen und mit zerkleinerten Baiserkeksen dekorieren.

    Schritt 7

    Warm oder gekühlt mit Eis oder Schlagsahne servieren.

    Abschluss

    Guten Appetit!

    Das könnte dir auch gefallen

    Hinterlassen Sie eine Bewertung